Dezember 2015 / Januar 2016

Liebe Freunde,

der neue Förderbrief ist angekommen und hat so viel Zuspruch gefunden…
Danke Danke für die lieben Danksagungen , die vielen tollen Weihnachtskarten und die netten E-Mails.
Der Zuspruch und die vielen nettenWorte geben  uns allen hier so viel Kraft!

IMG_8609
Bild oben: täglich erhalten wir nette Briefe und tolle Karten!
DANKE!!!

Unsere Vereinsfreunde haben sogar ihre erspartes Kleingeld für die Pferde gespendet.
Tolle Aktionen wurden durch unsere Förderer gestartet um Geld für das Projekt zu sammeln.
Eine wirklich starke finanzielle Unterstützung erhalten wir nun dauerhaft von unseren lieben Mitgliedern.

Ich denke es ist mal an die Zeit auch ehrlich zu sagen wie um uns (den Verein) steht.
Sehr gut! Wir haben starke Sponsoren (Sponsorenliste) und so viele tolle Fördermitglieder (Förderer-Liste)
In den letzten drei Jahren sind wir zu einer starken und großen Gemeinschaft gewachsen. Alleine in diesem Jahr
hatten wir 93 neue Fördermitglieder und 4 neue starke Sponsoren. Nur zwei Mitglieder sind ausgeschieden. 
Wir wachsen ständig -ohne das wir Spendengelder in Werbung investieren!
Wir haben noch immer keine Telefon – oder Portokosten, wir erledigen die Verwaltung noch immer selbst.
Sicherlich sind wir in der Selbstdarstellung vielen anderen Vereinen unterlegen, aber wir haben keine Verwaltungskosten, KEINE!!!
Vergleichen sie und mit anderen Organisationen, bitte.  
DSC06204
Bild oben: Die Pferde vielen positiv bei unseren Ärzten auf.
Es wurden spontan schöne Decken und Halfter heraus gegeben.

x 454
Bild oben: Ostrumänien ist in der EU- Aber irgendwie eigentlich auch nicht.

Bereits direkt nach weihnachten brechen wir mit zwei Kleinlastern und schweren Anhängern auf um unsere 
Stationen und die neue Tierklinik zu befüllen. Großartige Sachspenden und viele wichtige Medikamente
haben wir an Bord. Danke ihr tollen Menschen da draußen!
IMG_2249
Bild oben: der Weg wird kein leichter sein…
Wir müssen durch Österreich, Ungarn, Rumänien,
Transsylvanien und dann die Karparten überqueren.

DSC06252
Bild oben: Nicht nur unzählige Pferde warten auf weitere Hilfe….

x 770
Bild oben: Dr.Ursache mit einigen Kindern aus der Gruppe.

Wir wünschen schöne und ruhige Feiertage. Erfreuen sie sich an die kleinen schönen Dinge im Leben
und umarmen sie ihre Liebsten.
Wir sind vermutlich am 12 Januar 2016 zurück!
Herzlichst, Markus Raabe und das gesamte Team EQUIWENT