Barefoot

http://barefoot-saddle.com/de/

Angefangen hat das Ganze mit meiner Stute Miss Painty – ein sehr anspruchsvolles Wesen mit einer schwierigen Sattellage. Miss Painty war immer verspannt – die Suche nach einem passenden Sattel war sehr ernüchternd, kamen doch Sattler von weit her, die mir meine Fragen: „Wie kann ein Sattel mit starrem Baum denn passen, wenn der Rücken sich in der Bewegung verändert?“
„Wie stelle ich fest, ob der Sattel den auch morgen noch passt?“ …nur ausweichend beantworten konnten. Ich bin Perfektionistin und so beschloss ich nach dem 4ten missglückten  Versuch mir  und Miss Painty selbst zu helfen und lies mich zur Pferdephysiotherapeutin ausbilden.Danach war ich schon etwas schlauer. Nur wurde eines noch schwieriger: Die Suche nach einem in jeder Bewegungssituation passenden Sattel. Ich begann für einen renommierten Hersteller Sättel vor Ort den unterschiedlichsten Pferden anzupassen, und merkte schnell, dass man zwar deutlich optimieren kann, wenn man weiß wie ein Pferd ´funktioniert´, jedoch die optimale Lösung von einem konventionellen Sattel nicht geboten wird. Solche Sättel sind zu starr, sie stören die Bewegung des Pferdes – schließlich verändert sich ein Pferderücken ständig. Aus dieser Erkenntnis entstand dann 2002 der Barefoot – heute weltweit bekannt, zugegeben: ein bisschen stolz bin ich darauf schon!

http://barefoot-saddle.com/de/